Autor Thema: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten  (Gelesen 6032 mal)

alinsche

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 666
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #30 am: Oktober 30, 2013, 13:34:39 pm »
Hallo Ihr Süssen

Alles gut bei Euch?

Bei mir ist wieder alles halbwegs normal. Nur auf die Waage möchte ich im Moment nicht - hab meine Tage und die damit verbundenen (Fr)Essanfälle der letzten Zeit sorgen nicht unbedingt für gute Laune auf der Waage, weshalb ich mich in Geduld übe  8)

@Chuva - schön geht bei Dir wieder was. Manchmal ist zu wenig essen halt sehr kontraproduktiv und führt neben einigen Heisshungerattacken sogar noch zum Jojo-Effekt. Super, hast Du jetzt deine Spur wieder gefunden. Ich drück die Däumchen, dass es so bleibt!!

@Pureza - Danke für die Motivationsrufe!!!  ;D Ich werde sie nach meiner Periode beherzigen und mir bis dahin nicht die Laune von meinem dicken Bauch vermiesen lassen... neee neee! Es gab übrigens einen Baileyskuchen und einen Mohn-Puddingkuchen :-) Also was Anständiges :-) Wie viel kcal nimmst Du denn jeden Tag zu Dir und wie viel dürfest du essen (die Sportkcal kommen ja auch noch oben drauf gell?). Aber ich finde es super, wie fix Du dich der 125-er Grenze und damit der unglaublichen 20kg-Gewichtsverlust-Marke näherst!!! Das gibt dann aber eine Party sag ich Dir!!! Hast Du gewusst, dass es hier auch eine 20 kg Hall of Fame gibt?

Ich wünsche Euch erst mal noch einen fantastischen Nachmittag und sende sonnige Grüsse aus dem Süden  8)
Alinsche
Liebe das Leben und lebe die Liebe :-)



Ziel bis zu den Flitterwochen im Februar 2014: 69 kg!!!

Pureza

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #31 am: November 02, 2013, 19:03:14 pm »
Huhu ihr alle!
@Chuva: Super, dass du das schaffst den Kreis zu durchbrechen!
@Alinsche: Oh diese bestimmte Zeit im Monat^^ Ganz fürchterlich manchmal. Baileyskuchen! Da wird man ja richtig neidisch :)
Grundumsatz liegt bei etwa 2000kcal und mit Leistung, vor allem an Arbeitstagen, bei ungefähr 3000kcal. Sport mache ich noch nicht wirklich. ich habe mich schon von 900kcal auf ungefähr 1200-1300kcal hochgearbeitet. An manchen Tagen schaffe ich auch 1500kcal, aber es ist echt schwierig.
Im Moment läuft's wirklich ganz gut :D
Liebe Grüße

Edit: Achja, nein, die Hall Of Fame kannte ich noch gar nicht^^ Da schaue ich gleich mal!

alinsche

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 666
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #32 am: November 06, 2013, 13:26:18 pm »
Hallo Ladies, Hallo Ihr Lieben

Seid Ihr auch Herbstfans wie ich? Es verging in den letzten Wochen kein Tag, an dem ich nicht irgendjemandem mitteilen musste, wie sehr ich den Herbst liebe!! Hier war es aber auch schön! Sonne ohne Ende und Temperaturen zw. 15 und  20 Grad - mein absolutes Lieblingswetter.... Selbst heute (regnerisch, aber mild) finde ich es noch herrlich draussen zu sein...

 8) Wie geht es Euch - alles gut?

Ich habe mich mal wieder auf die Waage getraut und hatte sogar 200 Gr. weniger, worüber ich mich SEHR gefreut habe!!

@Pureza: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!! Du hast schon ein unglaublich tolles Etappenziel erreicht! Sehr gut gemacht! Wirklich toll! Ich freu mich so für Dich!!!
Wegen Deinen Daten: Machst Du denn viel körperliche Arbeit, wenn Du deinen GU noch um 1000 kcal erhöhen kannst? Du isst glaube ich wirklich nicht all zu viel... Aber solange Du nicht permanent Hunger leidest und Dich weiterhin fit fühlst, würde ich es auch dabei belassen... Du bist jetzt hier sozusagen unser Zugpferd!!

Nur noch 7 Wochen bis Weihnachten.... Für mich bedeutet das: ca. 400 Gramm pro Woche... Ich versuche es mal... Heute gehe ich Tennis spielen und bin schon ganz hibbelig vor lauter Vorfreude!! Bis vor einigen Jahren war ich leidenschaftliche Spielerin, in zwei Vereinen. Mit Turnieren und fast täglichen Trainingseinheiten à min. 2 h. Jetzt vermisse ich es schrecklich und habe mir fest vorgenommen, mich in den nächsten Tagen in einem Verein anzumelden... Da bei mir endlich(!) so langsam wieder Normalbetrieb herrscht, sollte 2-3 x Tennis pro Woche drin liegen.  :D Ach ich freu mich so!!!

Gestern habe ich mich auch ganz ordentlich ernährt. Es gab ein leichtes Mittag (zwar viel aber kcal-arm) und zum Abendbrot nur Shrimps mit (böser) Cocktailsauce und Gürkchen  8) Erstaunlich lecker!!

Ich hoffe bald wieder von Euch zu lesen und wünsche Euch allen einen fantastischen Nachmittag!
Euer Alinsche
« Letzte Änderung: November 06, 2013, 13:28:30 pm von alinsche »
Liebe das Leben und lebe die Liebe :-)



Ziel bis zu den Flitterwochen im Februar 2014: 69 kg!!!

Wachholda

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #33 am: November 11, 2013, 15:58:06 pm »
Hallo Ihr Lieben,
bei mir hat sich gewichtstechnisch so gut wie nichts bewegt, aber ich hab auch nicht so sonderlich drauf geachtet, was ich esse, war eine Woche auf Amrum und habe Sturm, Wind und Wetter genossen - nun gewöhne ich mich seit letzter Woche wieder allmählich an den Arbeitsalltag. Ein paar Kilo sollen bei mir aber in den nächsten Wochen schon noch von mir weichen.
Also mit frischer Motivation in die Woche.
Liebe Grüße

Pureza

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #34 am: November 16, 2013, 10:02:19 am »
Sooo. Die letzten zwei Wochen waren vom Essen her echt komisch^^ Da kam immer mal wieder eine Feier zwischendurch und dann der Alkohol...  ;)
Aber, das hat meiner Abnahme kaum einen Abbruch getan. Fast 26kg abgenommen! ich habe mir auch so eine Belohnungsliste zusammengestellt, die letzte war so eine Halskette und für die 120er Grenze gibt es jetzt einen Tee aus dem Teeladen :)
Bis Weihnachten muss ich, um mein Ziel zu erreichen, nur noch zwei Kilogramm abnehmen (und halten^^), aber ich liege generell vor dem Plan, auch bei den letzten Zielen.
Und jetzt heiratet auch noch mein Vater, da muss ich mir noch etwas zum Anziehen holen und ich habe keine Ahnung was, oder woher.

@Alinsche: Ja, ich liebe die kalten Jahreszeiten! Seit dem es kälter geworden ist bin ich viel zufriedenermit dem Wetter :) Kann den Winter gar nicht erwarten.  Danke dir^^ Naja, ich habe einen Minijob als Verkäufer und da renne ich viel herum und trage schwer. Außerdem wird wohl bei diesem Gewicht alles zur Schwerstarbeit für den Körper.. Aber Hunger habe ich tatsächlich nicht, das ist auch einer der Gründe weshalb ich es bei so vielen/wenigen Kalorien lasse, im Gegenteil eher. Zugpferd? Das ist süß  :D
Viel Glück bei den 400g! Könnte etwas viel sein, aber hauptsache überhaupt runter damit, oder?  :)

@Wacholda: Amrum hört sich toll an! Das muss man auch genießen sowas. Auf die Motivation !

Liebe Grüße

Immerwieder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1.022
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #35 am: November 29, 2013, 06:55:08 am »
Hallo an  Alle ,
wie geht es euch denn so? Bei mir leider Stillstand, bin  vor 5 Wochen beim Wandern in den Bergen aufs Knie gefallen, musste genäht werden und konnte nichts machen, außer Frust-Essen :'(
Das war wirklich bitter. Jetzt langsam kann ich wieder walken und spazieren gehen und schon geht es mir ein bisschen besser.
Gewichtsmäßig hat sich somit leider nichts nach unten bewegt.
Sieht es bei euch besser aus?
lG Immerwieder

alinsche

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 666
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #36 am: Dezember 09, 2013, 21:54:41 pm »
Hallo liebe Mit-Foodplaner

Alles schön bei euch?!? Geniesst Ihr die Vorweihnachtszeit? Und könnt ihr Euch bei Glühwein, Plätzchen und mastigem Adventsessen einigermassen beherrschen? Bei mir läufts so lala... Die Verführung ist gross und dann kann ich manchmal nicht widerstehen... Bei diesen "Ausrutschern" mach ich leider immer vorangegangene Erfolge kaputt.... ein Jammer und auf Dauer recht unmotivierend... Ich stand vor wenigen Tagen mal wieder auf der Waage: 72.4 kg... besser als befürchtet, aber zu weit vom Weihnachtsziel entfernt... Grund genug mir einen grossen, tollen Crosstrainer zu leisten... Ich habe zwar ein Fitnessstudio bei mir um die Ecke, aber da ich dort eh fast immer auf dem Crosstrainer wäre und die auch für mich ungünstige Öffnungszeiten haben, entschied ich mich für einen CT-Kauf .... ausreichend Platz hab ich... Jetzt muss ich ihn nur noch benutzen  8) Am Freitag hab ich ihn geholt, jedoch am Wochenende genug Gründe gefunden, ihn nicht zu besteigen... Doch heute war Schluss mit faulen Ausreden und jetzt hab ich 47 Min hinter mir... Hoffe ich kann die Stunde noch voll machen... Gemäss Gerät wären das knapp 500 kcal, aber ich glaub diesen Anzeigen gar nichts mehr und rechne ganz streng durch 3 um auf eine realistische Zahl zu kommen... Oder gebe die Sporteinheit bei Foodplaner ein... Wie macht ihr das?

ja und bei Euch?!? 


Ich bin total geplättet, wenn ich Deinen Ticker sehe, Pureza.... :o Du gibst ja Vollgas (WOW) und bist schon gar kein "Zugpferd" mehr sondern eher ein "Zug"  ;D
Wahnsinn!!! und toll!!!! Und herzlichen Glückwunsch!!! Hast Du überhaupt noch etwas zu anziehen?!? Wie fühlst Du Dich mit soooo viel Balast weniger - beschreib uns das mal! Das muss ein ganz irres Gefühl sein!!!

Immerwieder: Gehts Dir und Deinem Knie besser? So ein Mist.. Manchmal gehts so schnell... Aber solange Du Dein abgenommenes Gewicht einigermassen halten kannst, ist das schon mal ein Erfolg!

Wachholda: Da geht es uns wohl ähnlich... Ich hoffe, ich habe die Motivation nun dauerhaft wiedergefunden.... Drück uns beiden die Daumen, dass wir den Gelüsten widerstehen und vielleicht noch ein paar Gramm schaffen bis Weihnachten...

Was sind Eure grössten Stolpersteine? Das Süsse, das Deftige, das Flüssige oder ein Mix - was verführt Euch am ehesten in der Weihnachtszeit?

Ich wünsche uns auf jeden Fall weiterhin bzw. wieder
UNBÄNDIGE MOTIVATION
« Letzte Änderung: Dezember 09, 2013, 21:57:19 pm von alinsche »
Liebe das Leben und lebe die Liebe :-)



Ziel bis zu den Flitterwochen im Februar 2014: 69 kg!!!

Pureza

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #37 am: Dezember 15, 2013, 01:18:26 am »
@Immerwieder: Gute Besserung!
@Alinsche: Crosstrainer klingt doch super! Wünschte ich könnte hier ebenfalls einen aufstellen.
Ohne dieses Gewicht ist es schon sehr viel besser als vorher, ich fühle mich deutlich freier, nicht so beobachtet. Das macht es besser, aber meine Haut macht es wohl nicht besonders gut mit (was natürlich kein Wunder ist^^). Außerdem kann ich wieder einige Kleidungsstrücke tragen, die ich wirklich mag und nicht nur Sachen, die mir irgendwie passen :)
Bin gerade nicht so richtig auf der Kette, aber wollte mich mal melden.

Pureza

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Mal andersrum: abnehmen BIS Weihnachten
« Antwort #38 am: Dezember 30, 2013, 22:31:34 pm »
Huhu,
Weihnachten ist ja jetzt vorüber. Wie sieht es bei euch aus?
ich habe mein Ziel erreicht und bin auch recht zufrieden damit :)