Autor Thema: Xylitol - Kennt das jmd?  (Gelesen 25337 mal)

Klaufi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Xylitol - Kennt das jmd?
« am: Februar 26, 2013, 10:30:32 am »
Sagt jmd "Xylitol" was? Birkenzucker. Ist das wirklich ein guter Zuckerersatz?

weightwatchingme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Xylitol - Kennt das jmd?
« Antwort #1 am: April 18, 2013, 18:30:37 pm »
Höre ich gerade zum ersten Mal von!
Der Wille zählt!:-)

EttennaJ

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Xylitol - Kennt das jmd?
« Antwort #2 am: Mai 04, 2013, 07:39:45 am »
Ich nutze Xylitol sehr gern, weil es wesentlich gesünder ist als Zucker und außerdem sehr gut für die Zähne! Klingt absurd, ist aber so. Einfach mal googeln!

Klaufi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Xylitol - Kennt das jmd?
« Antwort #3 am: Mai 08, 2013, 11:33:13 am »
Ja, klingt unglaublich eigentlich, aber es stimmt! Wobei es dort auch Unterschiede gibt, der originale ist der aus der Birke stammende. Es gibt noch Ableger aus mais etc., die haben aber nicht die selben Spezifikationen... Sonst gesund für die Zähne und weniger Kalorien als Zucker. Top!

Keff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Xylitol - Kennt das jmd?
« Antwort #4 am: Mai 23, 2013, 14:58:50 pm »
Davon habe ich auch vor knapp einem Monat zum ersten Mal gehört. Etwas schädliches oder ungesundes scheint nach meiner Google-Recherche tatsächlich nicht drin zu sein. Ich hatte zuvor auch meinen Zahnarzt gefragt, aber der hatte davon auch noch nie gehört. Ich verwende den Birkenzucker jetzt meistens, wenn ich einen Nachtisch mache. Vorallem für die Zähne von meinem Sohn dürfte das immerhin ein klein wenig besser sein  ;D . Bei einer Online Fortbildung für Zahnärzte kann man übrigens viel darüber lernen, was für die Zähne gut ist und was nicht.
« Letzte Änderung: Mai 26, 2013, 23:05:42 pm von Keff »
„Glück ist gut für den Körper, denn Kummer stört den Geist.“
Marcel Proust (1871-1922)

tada

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Xylitol - Kennt das jmd?
« Antwort #5 am: Oktober 02, 2013, 15:46:24 pm »
Ich habe gerade mal gegoogelt und festgestellt, dass es sich dabei ja gar nicht um einen natürlichen Stoff handelt (irgendwie dachte ich das die ganze Zeit) und wahrscheinlich sogar Genmais für die Herstellung verwendet wird. Da bleibe ich lieber bei meinem bisherigen Weg, nämlich kaum Zucker zu verwenden, und wenn, dann nur Rohrzucker.
Wie wenig ist am Ende der Lebensbahn daran gelegen, was wir erlebten, und wie unendlich viel, was wir daraus machten. (Wilhelm von Humboldt)