Autor Thema: Wellness #2  (Gelesen 5448 mal)

  • Gast
Wellness #2
« am: Oktober 19, 2006, 16:39:25 pm »
Hi Slotty,
Das hat wieder nix mit Günstlingswirtschaft zu tun, ganz ehrlich nicht, ich hab was ganz anderes eingegeben und versuch es noch mal

  • Gast
@Pussy
« Antwort #1 am: Oktober 19, 2006, 16:39:51 pm »
Also, das mit Wellness#2 klappt nicht. Vielleicht solltest du es mal versuchen Pussy, damit Kerris Ordner endlich entlastet wird.
LG
Mom

  • Gast
Wellness #2
« Antwort #2 am: Oktober 19, 2006, 16:40:25 pm »
Alles klar, mom
Jetzt können wir unter "Wellness #2" weiter über unser Lieblingsthema fachsimpeln. Gestern habe ich mit einem Freund auf dem Kinderspielplatz Fußball (auf zwei Parkbänke als Tore) gespielt. Nebenan wurde Boule gespielt. Das war auch irgendwie alles zusammen Wellness.
Schöne Woche
pussy

  • Gast
boule ist cool.
« Antwort #3 am: Oktober 19, 2006, 16:41:06 pm »
hiho,
wo wir uns jetzt alle warmdiskutiert haben und feststellen, dass es vermutlich weltweit keinen fachkundigeren expertenpool bezüglich wellness gibt: sollten wir nicht langsam versuchen, wellness zu definieren? jeder packt einen vorschlag rein und wir machen ein best of? oder ist das blasphemistisch? oder gar unmöglich? ...toll, allein die generelle überlegung einer definition wirft ja nichts als fragen auf. sagt mal, fachleute und -leutinnen. machen?

  • Gast
karate is cooler
« Antwort #4 am: Oktober 19, 2006, 16:42:01 pm »
Hallo,
erst mal dank an pussy, habe gesten abend vergeblich versucht, dieses neue , alte thema einzufügen. Wie hast das nur wieder geschafft?

Es scheint in wirklichkeit keine echte definition für
"wellness" zu geben. Mein Sport jedenfalls bring mir wellness pur. Liegt es vielleicht daran , dass ich dann männer verhauen darf, ohne dass diese mir böse sind? *lol*
Und die enstspannung danach und zu hause ist wellness erster klasse. Was soll ich sonst noch sagen, mit euch hier zu plaudern bedeutet ebenso wellness..also einfach, was spass macht.
Pussy.....peeling schon ausprobiert? Peeling und seine Folgen.........hihi

Mann, is das cool hier
Liebe Grüße
Mom

  • Gast
hi leute
« Antwort #5 am: Oktober 19, 2006, 16:42:54 pm »
pussy du alter zauberer! wenn sich einer mit der seite foodplaner auskennt dann du. hi slotty, hi mom, wellness bedeutet vor allem in harmonie mit seinen mitmenschen leben, also toleranz ist pflicht.
Weiterhin möchte ich noch Essen und Trinken je nach eigenen geschmack hinzufügen.und da wellness alleine auf dauer auch langweilig werden könnte, sind wellnessverbündete auch nicht ausser acht zu lassen. so machts gut, wellnessgemeinde.
h

  • Gast
tears
« Antwort #6 am: Oktober 19, 2006, 16:43:31 pm »
mensch leute
mir kommen fast die Tränen, wenn ich Eure Kommentare (und, es ist mir nicht verborgen geblieben, Euer Lob) lese. Macht weiter so - ich arbeite derweil an einer definition.
pussy

  • Gast
Wellness #2
« Antwort #7 am: Oktober 19, 2006, 17:04:39 pm »
Was seid Ihr denn alles für Wichtigtuer? Ihr mit Eurem Wellness-Gelaber:-/
Das glaubt Ihr doch bestimmt selbst nicht was Ihr da so schreibt, oder?

  • Gast
Definition von pussy
« Antwort #8 am: Oktober 19, 2006, 17:05:17 pm »
Definition 1:

Wellness ist ein Geistes- und Körperzustand, der durch ein hohes Maß an tatsächlicher oder wahrgenommener Wohligkeit, Zufriedenheit und Entspannung gekennzeichnet ist. Wellness kann durch personenbezogene (z.B. Alter oder Einkommen) oder situative Faktoren (z.B. Zeitdruck, Urlaub) in seiner Intensität beeinflusst werden.

pussy

  • Gast
Wellness #2
« Antwort #9 am: Oktober 19, 2006, 17:05:53 pm »
hallo,
dieses ist das wellness-forum. was, deiner meinung nach sollte man hier diskutieren? das rtlII-Programm?:-(
genau das ist der punkt, dass man hier auch \\"gewagt\\" argumentieren kann und soll. wobei du es vermutlich nicht glauben wirst: ja, ich glaube das was ich hier schreibe und ich bin mir sicher dass der rest das auch tut. aber du bist z.b. ein gutes beispiel für jemanden, der sich offensichtlich damit noch nicht befasst hat, das nicht tun will, oder grundsätzlich das adaptiert was ihm vorgesetzt wird.
hier ist freestyle angesagt. wie ist denn deine definition von wellness?
was möchtest du hier denn lesen? nur pöbeln ohne konstruktive beteiligung ist doch zu einfach, oder?
lies doch einfach die definition von pussy und mach einen abgleich mit deinem augenblicklichen zustand - kannst du da deckungsgleichheit feststellen?
gruss, slotty.

  • Gast
Jepp voll getroffen und ganz meiner Meinung\'
« Antwort #10 am: Oktober 19, 2006, 17:07:30 pm »
Hi Slotty,
das ist ein Wort !!! Pussys Definition ist doch treffend. Wusste gar nicht , dass es noch so viele prüde Menschen hier auf dieser Welt gibt @Uschilein. Ist daoch alles ganz normal hier. Und ich fühl mich wohl in unserer neu erschaffenen Welt.
Dank an Slotty und Pussy, ihr redet mir aus der Seele,

Hexe: Sag mal, spüre ich da etwa eine Art Unzufriedenheit in dir ? Wenn dich unser Thema nicht interessiert, warum liest du denn dann eigentlich alles, was wir hier reden? Brauchst du Tips ? Lass uns doch in Ruhe, wir verstehn uns nämlich nämlich prächtig und brauchen keinen Miesepeter in unserer Gruppe.
Ich denke mal, wir sind alt genug um zu wissen, was wir reden, unser Thema ist das normalste auf der Welt , wenn es auch öfter spassig rüberkommt.
Denk mal drüber nach
Mom

  • Gast
Merkt ihr noch was?
« Antwort #11 am: Oktober 19, 2006, 17:08:58 pm »
Warum geht ihr mit Hexe so böse um? Mom will sie gleich aus der Gruppe werfen. Verträgst du keine Kritik? Ihr sagt ihr seid an Toleranz kaum zu überbieten. Wie verträgt sich dieser Widerspruch? Wäre eine kontroverse Diskussion nicht viel spennender und lebendiger als dieses Geschmuse und Eiei-Getue?
Seid ihr nun eine eingeschworene Gemeinde die keine "Fremden" zulassen? Dann wäre ich völlig falsch hier und möchte hier auch nicht mehr bleiben. Ich hoffe, daß ich mich irre.

  • Gast
cleo...
« Antwort #12 am: Oktober 19, 2006, 17:10:43 pm »
das wird hier offensichtlich missverstanden. niemand soll hier rausgeschmissen werden oder soll nicht das schreiben dürfen was er möchte. eine kontroverse diskussion geht aber nicht so, dass die einen (mit oder ohne zwinkerauge) wellness diskutieren und ein anderer sagt: ihr seid doch alle scheisse. kontroversität sollte doch mit einem (möglichst konstruktiven) gegenargument erzeugt werden.
ich für meinen teil würde hier gern einen austausch stattfinden lassen wie es bis jetzt auch war. ich freue mich auch über jeden "neuen" und über jede (gute!) kontroverse diskussion. wenn ich nur pöbeln will, dann schau ich mir bei uns im dorf ein kreisklassen-fussballspiel an...
ich finde übrigens auch dass mom da etwas über das ziel hinausgeschossen ist.(nix für ungut mom!)
ansonsten vertrete ich auch eure meinung.
slotty

  • Gast
Wellness #2
« Antwort #13 am: Oktober 19, 2006, 17:11:29 pm »
Hallo Ihr Maulhelden

Das ist ja eine richtige emotionale Berg- und Talfahrt mit euch. Zuerst verhöhnt, dann beschützt, dann in den Arm genommen.
Aber vielleicht habe auch ich mich anfangs nicht richtig verhalten. „Mom“ hat schon ganz recht. Ich bin dort bei euch im Forum, weil mich das Thema interessiert. Bislang habe ich mir darunter aber immer etwas ganz anderes vorgestellt (Wirlpool, Massage und so).
Man lernt nicht aus.
h